Suche
Sign In

Die beste mallorquinische Küche für Ihren Radurlaub

Hier finden Sie die besten Orte, um die traditionelle Küche einer der besten Inseln des Mittelmeers, Mallorca, zu genießen.

 

1- Ca’n Marron

Das Celler Ca'n Marron bietet ein Menü mit den traditionellsten Gerichten der mallorquinischen Küche. Ein Muss wenn Sie durch Inka fahren.

Der Preis ist für die Qualität des Produkts nicht hoch. Wir empfehlen Ihnen, einen Tisch zu reservieren, da dieser normalerweise voll ist. Es ist ein gutes Zeichen, nicht wahr?

In der Speisekarte finden Sie Gerichte wie; Mallorquiner Pommes, mallorquinische Suppen, gefüllte Schweinetraber, Schnecken …

 

2- Celler de Can Font

El Celler de Can Font ist eines der ältesten auf der Insel. Sein Inneres ist mit dem Aussehen des 17. Jahrhunderts erhalten, geschmückt mit elf Eichen- und Olivenfässern. Seit 1950 ist die Küche im Keller im Wesentlichen „del pla“, also traditionelle Küche.

In seiner Speisekarte finden Sie typische mallorquinische Gerichte wie; Mallorquin gebraten, Spanferkel, Pamboli-Sorten, Reis …

Kontrollieren Sie Ihren Appetit und lesen Sie weiter!

 

3 – Celler Sa Vinya

Das Celler Sa Vinya befindet sich in der Nähe des Zentrums der malerischen Stadt Binissalem und bietet eine ausgezeichnete Auswahl an mallorquinischen Gerichten. Die Dekoration ist traditionell mit Elementen aus Holz und Stein.

Hausgemachte Gerichte und Qualitätsprodukte dominieren auf der Speisekarte, wie z. hausgemachte Kroketten, roher Reis, Brathähnchen, Lende mit Tumbet …

Wenn Sie während Ihres Radurlaubs durch Binissalem fahren, zögern Sie nicht, Ihre Energie im Celler Sa Vinya aufzuladen.

 

4- Celler Sa Travessa

Sa Travessa ist ein ehemaliges Weingut aus dem 19. Jahrhundert und befindet sich im Zentrum der Stadt Inca im Herzen der Insel Palma de Mallorca. Es bietet eine vollständige Auswahl an typischen mallorquinischen Gerichten und hochwertigen lokalen Produkten.

Köstliche Gerichte der balearischen Küche werden in den Öfen zubereitet, wie z. Tumbet, Porcella, Kohlfilet, Arros Brut … Es bietet auch ein Tagesmenü zu einem vernünftigen Preis mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn Sie diese Route machen, können Sie die Gelegenheit nutzen, um zu essen.

 

5- Celler Sa Premsa

Der Celler Sa Premsa wurde 1958 eröffnet und ist einer der bekanntesten auf der Insel. Hervorzuheben sind seine Gerichte der traditionellen mallorquinischen Küche. Es hat eine rustikale Atmosphäre typisch für die Insel.

Die traditionellsten Gerichte, die sich von der Speisekarte abheben, sind: Schweinefleisch Entrecote mit Kohl überzogen mit Rosinen und Pinienkernen, gefüllten Auberginen, Lamm …

Ihre Preise sind angemessen für die Qualität der angebotenen Produkte, zusätzlich zu einem täglichen Menü.

Prev Post
Klassische tour San Valentín in Almeria
Next Post
4 Top-Traumrouten auf Gran Canaria

Add Comment

Your email is safe with us.