Andorra MTB Classic

Art: MTB Carretera de la Caubella, 1, La Massana, Andorra
2023-06-29 / 2023-06-29
Andorra MTB Classic

Beschreibung

Die Andorra MTB Classic Pyrénées, ein vom Team der Epic Series organisiertes MTB-Abenteuer der UCI-Kategorie, ist vom 29. Juni bis 2. Juli 2023 geplant. Ein Rennen, das Radsportler aus der ganzen Welt zusammenbringt, die bis zum Äußersten gehen und die spektakulären Berge der andorranischen Pyrenäen überqueren.

 

Anmeldung

Die Anmeldungen zum Rennen müssen von Teams aus zwei Fahrern erfolgen. Die bestehenden Kategorien sind Open Herren und Damen, Mixed, Masters und Grand Masters.

Der Anmeldungspreis beträgt bis zum 1. Januar 2023 1080 Euro pro Team, ab diesem Datum bis zum Anmeldeschluss 1320 Euro.

Die Anmeldung zum Andorra MTB Classic beinhaltet ein Willkommensdinner, Transfers von La Massana zu den Startpunkten jeder Etappe, tägliche Reinigung des Bikes, ein Rider-Geschenk, die Finisher-Medaille, Erfrischungen während der Tour, Kaffee vor Abfahrt und Essen bei der Ankunft. Es gibt auch die Chance, sich für das Absa Cape Epic Event zu qualifizieren.

 

Die Strecke

Prolog

Die erste Etappe besteht aus 7 km mit einer Steigung von 260 m, bei der die Radsportler von der Plaza de Fontetes in Arinsal starten. Es zeichnet sich durch seine Durchfahrt durch den Vall Nord Bike Park, der bis zu 7 UCI Mountainbike Weltcups ausrichtet, und den Alt de Comapedrosa, den höchsten Gipfel Andorras mit einer Höhe von 2.942 m, aus.

 

Etappe 1

Etappe 1 umfasst 42 km und 1.550 m Steigung. Von der Plaza de les Fontetes verbindet die Erstbegehung nach Pal Asphalt-, Weg- und Streckenabschnitte im Vallnord Bikepark. Von dort aus beginnen die Radsportler einen Downhill-Abschnitt, bevor sie den Aufstieg zum Paso del Contrabandista mit einem Abschnitt von 300 Metern zu Fuß beginnen. Zurück auf den Trails kehren die Teilnehmer nach La Massana zurück und passieren zunächst einen 1000 m langen Trail durch den Bike Park.

 

Etappe 2 

Etappe 2 beginnt in Canilo nach Vall de Incles und dann zum Grau Roig. Von dort erreichen die Radfahrer den Lac des Pessons, bevor sie die Wege nehmen, die zum Mont Màgic-Gebiet führen. Von dort geht es weiter nach Canillo, wo der letzte Anstieg zum Coll d'Ordino mit einer Kombination aus definierten Straßenabschnitten und Trails stattfindet. Nach der Aufstieg des Coll geht es bergab nach La Massana, um eine 60 km lange Etappe mit 1.950 m positiver Steigung zu absolvieren.

 

Etappe 3

Die letzte Etappe umfasst 49 km und 1.300 m Steigung, die vom Parque Naturlandia bis zum Bike Park in La Massana führen. Eine Strecke, deren höchster Punkt 2.240 m erreicht, auf der die Teilnehmer einen Bunker aus dem spanischen Bürgerkrieg überqueren. Beachten Sie auch die Passage durch Planells de la Rabassa.

 

Wo kann ich beim Andorra MTB Classic übernachten?

Hast du Fragen zur Übernachtung beim Andorra MTB Classic? Sie können den Cycling Friendly Unterkunftskatalog konsultieren, der alles enthält, was der Radsportler braucht, um sich während des gesamten Aufenthalts wohl zu fühlen.

 

Wo kann ich ein Fahrrad mieten?

Wenn Sie während der Andorra MTB Classic ein Fahrrad mieten möchten, können Sie in unserer Suchmaschine die Verfügbarkeit von Fahrrädern in der Region überprüfen.