Eroica Dolomiti

Art: Gravel Val Pusteria, San Candido, Bolzano, Italia
2023-09-03 / 2023-09-03
Eroica Dolomiti

Beschreibung

Die fünfte Auflage der Eroica Dolomiti ist für den 3. September 2023 mit Start in San Candido, Val Pusteria, geplant. Das traditionsreichste Event der Dolomiten ermöglicht es den Teilnehmern, einige der schönsten Landschaften zu genießen, die in diesem italienischen Ort verborgen sind, in einem Eroica-Event, bei dem die Rückkehr in die Vergangenheit mehr als garantiert ist.

Bei dieser nicht wettbewerbsorientierten Veranstaltung müssen die Teilnehmer historische oder altmodisch aussehende Fahrräder fahren und altmodische Radsportkleidung tragen. Anforderungen, die das Radsporten vergangener Zeiten nachbilden sollen, Schotter-, Staub- und Radwege, die genossen werden können, ohne an Wettkämpfen teilnehmen zu müssen.

Anmeldung

Die Anmeldung für eine der Modalitäten von Eroica Dolomiti kostet 75 Euro für die ersten 100 Teilnehmer und 85 Euro für die nächsten 100 bis zum Limit von 500 Teilnehmern. Mitglieder des Eroica Cycle Club können sich vom 1. März bis 1. September für 45 Euro anmelden.

Darüber hinaus ist es möglich, sich für das Eroica-Dinner anzumelden, ein besonderes Essen, das zwischen den Teilnehmern in der Stadt San Candido stattfindet. Der Preis beträgt 35 Euro für Mitglieder des Eroica Cycle Club und 40 Euro für andere.

Strecke

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Routen zu wählen, um dieses schöne Ereignis zu genießen.

Die kurze faszinierende Route schlängelt sich zwischen Cortina, dem Passo delle tre Croci und dem Lago Misurina. Eine Route, bei der Sie die Pracht der Dolomiten und den Blick auf die Tre Cime Di Lavaredo genießen werden; 73 Km mit einer Steigung von 1.258 Metern, 43 Km Schotter und 30 Km Asphalt.

Die mittelschwere Strecke hat 95 Km, davon 45 auf Schotter und 50 auf Asphalt, was den Aufstieg zur Prato Piazza auf über 2.000 Metern hervorhebt. Diese Modalität hat bis zu 5 Verpflegungsstationen.

Die Wagemutigeren können sich für die lange Strecke von 118 km entscheiden, auf der die Teilnehmer erfahren, wie es ist, eine herausfordernde Runde auf einem Oldtimer-Bike zu fahren. 55 Km Schotter und 63 Km Asphalt mit 6 Verpflegungsstationen führen die Teilnehmer dazu, zuerst auf der Prato Piazza und dann am Cornetto di Confine den Himmel zu berühren.