0

Xcorial Xtreme

Art: Straße Plaza de España, 1, 28008 Madrid, España
Xcorial Xtreme

Beschreibung

Am 26. September 2021 findet in Madrid die dritte Ausgabe des Xcorial Xtreme statt, eines nicht wettbewerbsorientierten Radsportrennens. Die 119 km starten in El Escorial und Ankunft in San Lorenzo del Escorial und werden Pedalenthusiasten begeistern, die die Provinzen Madrid und Segovia auf einzigartige Weise bereisen möchten.

Was ist die Route des Xcorial Xtreme?

119 km mit 2.500 m positiver Steigung, dank der 4 Bergpässe: Guadarrama, Los Ángeles de San Rafael, Navacerrada und La Penosilla.

Der offizielle Start erfolgt am Sonntag um 8.30 Uhr von der Plaza España in El Escorial, Madrid, und hier ist die Route:

  • Km 0: Start: El Escorial – Plaza de España
  • Km 3: M-600
  • Km 12: Guadarrama – N-VI (Beginn des Zeitabschnitts)
  • Km 19: Puerto de Guadarrama (Ende des Zeitabschnitts)
  • Km 25: San Rafael – N-603 (Feste und flüssige Erfrischungen)
  • km 34: Los Ángeles de San Rafael
  • Km 50: Revenga
  • Km 52: Straße nach San Ildefonso o la Granja
  • Km 57: Straße nach Valsaín
  • Km 63: Valsaín – Pradera del Navalhorno (Flüssige Erfrischungen)
  • Km 75: Puerto de Navacerrada (Feste und flüssige Erfrischungen)
  • Km 84: M-614 nach Guadarrama
  • Km 89: Av. Cañada Real – nach Los Molinos
  • Km 90: Los Molinos – M-521
  • Km 91: M-522 nach Guadarrama
  • Km 94: Guadarrama – M622
  • Km 97: M-600 nach San Lorenzo de El Escorial
  • Km 103: Straße nach Tomillar
  • Km 107: Puerto de la Penosilla (Flüssige Erfrischungen)
  • Km 119-Ankunft: San Lorenzo de El Escorial – Avenida de Juan de Borbón y Battenberg

Obwohl das gesamte Rennen geschwindigkeitskontrolliert ist, haben die Organisatoren zwei zeitgesteuerte Abschnitte auf den Anstiegen nach Guadarrama und Navacerrada eingerichtet. Das Rennen ist für den Verkehr geöffnet. Daher müssen die Verkehrsregeln auf der gesamten Strecke eingehalten werden.

Während des Rennens gibt es vier Erfrischungssposten in San Rafael (km 25), Pradera del Navalhorno (km 63), Puerto de Navacerrada (km 76), Puerto de la Penosilla (km 106) sowie eine Erfrischungsstation am Ende des Rennens. Es wird auch zwei Umgruppierungspunkte geben, einen am Plaza de San Rafael und den anderen am Puerto de Navacerrada, die mit zwei der Erfrischungspunkte zusammenfallen.

Anmeldepreis der Xcorial Xtreme

Der Anmeldepreis für die dritte Ausgabe des Xcorial Xtreme beträgt 50 Euro für Verbandradsportler und 60 Euro für Nicht-Verbandsradsportler. Die Aufschrift enthält ein GOBIK-Trikot. Zur Anmeldung, ab 18 Jahren.