0

Catalunya Bike Race

Art: MTB Carrer Ramon Cosp, 14, 17520 Puigcerdà, Girona, España
Catalunya Bike Race

Beschreibung

Am 1. Oktober 2022 findet in Puigcerdà (Girona) eine der aufregendsten und schnellsten MTB-Herausforderungen der katalanischen Gemeinde, la comunidad catalana, statt. Mit einer Kapazität von 1000 Teilnehmern und dem Gütesiegel der UCI-Modalität ist diese unglaubliche Herausforderung zu einer der aufregendsten auf der Iberischen Halbinsel geworden. Dank der Firma Octagon und mit Hilfe des katalanischen Radsportverbandes, federación catalana de ciclismo, verspricht diese Herausforderung ein wahres Wunder für jeden Radsportler mit dem Geist und der Seele eines Abenteurers. 

 

Die Strecke

Der Verlauf des Rennens wartet noch auf Bestätigung.

 

Anmeldungen

Jeder, der an diesem Wettbewerb teilnehmen möchte, muss sich über die offizielle Website, a través de la página web oficial, registrieren.

Die Anmeldefrist endet am 26. September 2021 oder bis die 1.000 verfügbaren Plätze belegt sind.

 

Datum

Registrierungsgebühr

Die ersten 200 Anmeldungen für das Rennen.

149€

Von der Registrierungsnummer 201 bis 500 (oder bis zum 1. September).

179€

Von der Registrierungsnummer 501 bis 1000 (oder bis zum 26. September).

209€

 

 

Wo kann ich für den Catalunya Bike Race übernachten?

Die beste zertifizierte Cycling Friendly Unterkunft in Puigcerdà. Finden Sie Ihre Lieblingsunterkunft!

 

Wo kann man ein Fahrrad mieten?

Bei Cycling Friendly haben wir eine große Auswahl an Leihfahrrädern für das Catalunya Bike Race. Finden Sie Ihren!

 

Rennbedingungen

  • Alle Teilnehmer müssen bis zum 31. Dezember des Jahres, in dem der Wettbewerb stattfindet, mindestens 19 Jahre alt sein.
  • Um an den Wettkämpfen teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer eine von einem nationalen Radsportverband ausgestellte, von der RFEC und / oder der UCI, genehmigte Radsportlizenz besitzen.
  • Lizenzen für andere Sportarten werden nicht akzeptiert.
  • Diejenigen, die keine jährliche Radsportlizenz besitzen, müssen eine befristete Lizenz erwerben, die vom Königlichen Spanischen Radsportverband (RFEC) ,Real Federación Española de Ciclismo (RFEC), genehmigt wurde. Diese befristete Erlaubnis ist bei der Registrierung erhältlich.
  • Radsportler mit einem Tourenradführerschein sowie solche mit befristeter Erlaubnis können erholsam, aber nicht an Wettkämpfen, teilnehmen. Auf diese Weise starten sie bei der letzten Schublade und können nicht klassifiziert werden. Wenn sie jedoch alle 3 Etappen abschließen, erhalten sie den Finisher-Preis.