Suche
Sign In

Murcia Region

About

Die Murcia Region bietet mehrere Radwege in Naturgebieten und entlang der Küste, die sowohl Tourismus als auch Sport vereinen. Wenn Sie lange Strecken zurücklegen, können Sie interessante Orte besuchen. Genießen Sie das Vergnügen, auf zwei Rädern zu reisen. Die Routen können an einem Tag oder über mehrere Wochen durchgeführt werden. Radsporttourismus ist eine nachhaltige Tourismusoption, die ohne Menschenmassen und im Freien durchgeführt werden kann. Hier sind ein paar Vorschläge.

 

Radsporttourismus in Murcia

Der Regionalpark Sierra Espuña ist ein ideales Ziel für Naturliebhaber, die jede Ecke auf ganz andere Weise erobern möchten. Berge und Täler bieten sich für Wander- und MTB-Wege an, wie das unglaubliche und innovative Espubike und Esputrek. Eine der größten Herausforderungen besteht darin, den gesamten Espubike-Kurs auf Ihrem BBT zu beenden. Welche Schritte sollten Sie unternehmen? Einfach. Melden Sie sich auf der Website an und Sie erhalten zu Kursbeginn einen Reisepass, den Sie an jedem der offiziellen Punkte abstempeln müssen. Denken Sie daran, dass es vier Abschnitte gibt, die in El Berro starten und enden, 146 km und 4.300 Höhenmetern. Sind Sie der Herausforderung gewachsen? Zudem ist die Sierra Espuña ein Gravelparadies.

Radsporten in der Nähe des Meeres in Mazarrón ist ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten. Diese Gemeinde verfügt über zwei MTB-Routen (BTT) entlang der Küste von Murcia, die von der IMBA (International Mountain Bicycling Association) genehmigt wurden. Und was stellt es dar? Basierend auf Nachhaltigkeitskriterien, einer Mindestlänge von 50 km und einem BTT-Zentrum. Einige Abschnitte der Routen umfassen Regionen der Costa Cálida mit großem botanischen, geologischen und landschaftlichen Reichtum. Zweifellos die gesündeste Art, Kulturerbe zu erleben.

Mögen Sie Natur, Geschichte und aktiven Tourismus? Dann werden die Greenways der Region Murcia alle Ihre Erwartungen erfüllen. Mit kilometerlangen Straßen können Sie sehr abwechslungsreiche Landschaften genießen, die Sie mit Sicherheit überraschen werden. Die Region Murcia hat die folgenden Greenways: Nordwest, Almendricos, Mazarrón, Campo de Cartagena und Chicharra.

Die Mittelmeerroute Eurovelo EV8 umfasst einen 217 km langen Radweg entlang der Costa Cálida, der in vier Etappen auf Straßen, Wegen und Radwegen unterteilt ist, die sich durch 24 regionale Stätten (15 entlang der Küste) und 10 Naturschutzgebiete treffen.

Der Radsporttourismus ist derzeit eine ausgezeichnete Option als touristische Aktivität in der Region Murcia, eine sichere und nachhaltige aktive Alternative, im Freien und in Kontakt mit der Natur.

 

Warum die Region Murcia als Radreiseziel?

 

Modalität: Ideal für Rennrad-, MTB- und Gravelbike-Enthusiasten.

Klima: Sehr angenehme Temperatur zwischen 6 und 26 Grad im Frühjahr und Herbst.

Wann?:  Die beste Zeit ist von Februar bis Mai und von September bis November.

Empfohlene Unterkünfte: Sehen Sie sich unsere exklusive Auswahl an empfohlenen Unterkünften für Radsportler an.

Empfohlene Route: Vía Verde del Noroeste

Top Aufstiege: Cresta del Gallo, Carrascoy, Cabezo de la Plata (Norte), Mayes

Empfohlene Fahrräder: Großen Auswahl an Leihfahrrädern, die sich ideal für Ihre Touren in Murcia eignen.

Veranstaltungen: Vuelta Ciclista a la Región de Murcia, 2 Reinos MTB,  Marcha Ciclodeportiva Picos de Murcia ABUS, Triatlón Internacional Villa de Fuente Álamo.

Add Review