Suche
Sign In

Nachtradrouten: Radsporten bei schlechten Lichtverhältnissen

Viele, die es versuchen, werden süchtig nach nächtlichen Radtouren.

 

Unter einer Decke aus hellen Sternen radelnd, mit dem Mond im Hintergrund und mit tiefer Stille um dich herum, stellst du eine besondere Verbindung mit dem Kosmos her.

Wir haben Radfsportler vielleicht ermutigt, dass Radsporten bei Nacht viel Spaß macht, aber es lohnt sich auf jeden Fall, es mindestens einmal im Leben zu erleben.

Diese Praxis findet hauptsächlich in der MTB-Modalität statt, obwohl auch das Nachtradfahren, um eine Stadt kennenzulernen, immer mehr Anhänger gewinnt.

Da die Faktoren für das Radfahren unterschiedlich sind, gibt es ein paar Dinge zu beachten, um auf Ihrer Radtour erfolgreich zu sein und sich nicht darauf zu verirren, dass jemand Sie abholt.

 

Was wir für eine Nacht mit dem Fahrrad empfehlen…

  1. Wenn möglich nicht alleine radeln
  2. Planen Sie Ihnen Route gut und improvisieren Sie nicht
  3. Investiere in gute Beleuchtung
  4. Bringen Sie zwei Lichter und zusätzliche Batterien
  5. Licht am Helm: nicht schlecht
  6. Beleuchtung jederzeit gut verwaltet
  7. Vorsicht vor Tieren …und hüte dich vor Angst
  8. Geh mittags, komm abends wieder
  9. Nachts erfrischt es
  10. Laden Sie Ihren mobilen Akku auf
  11. Erzählen Sie einem Familienmitglied oder Freund von Ihrer Route
  12. Wenn Sie mit einer Gruppe Radfahren, lassen Sie die Besten der Anführer sein
  13. Auch bei gutem Licht sind unsere Augen tagsüber nicht die gleichen wie nachts
  14. Vorräte mitbringen
  15. GPS verwenden
  16. Brille aufsetzen
  17. Reduzieren Sie die Intensität der LED in der Stadt
  18. Vergiss nicht, das Wetter zu überprüfen
  19. Vielleicht ist eine sehr technische Route nicht notwendig

 

1. Wenn möglich nicht alleine radeln

Salidas nocturnas en bici: a ser posible, no vayas solo

Egal, ob Sie Tag oder Nacht radfahren, bei der Vorbereitung gilt es ein Wort zu beachten: Sicherheit. Und um nachts sicher rad zu fahren, tun Sie dies unter der Anleitung einer anderen Person, die uns bei unvorhergesehenen Ereignissen helfen kann, damit wir die zusätzliche Sicherheit hinzufügen können, die wir brauchen.

2. Planen Sie Ihnen Route gut und improvisieren Sie nicht

Salidas nocturnas en bici: Planifica bien tu ruta y no improvises

Nehmen Sie das Fahrrad und gehen Sie, ohne über den Weg nachzudenken, den Sie nehmen werden, was gut sein kann, wenn Sie tagsüber mit dem Fahrrad unterwegs sind, aber als Nachtplan hat er seine Risiken: Es ist nicht dasselbe, sich nachts in den Bergen zu verirren als tagsüber, mit mehr Orientierungssorgen, wenn man sich verirrt. Deshalb ist es wichtig, die Route im Voraus zu planen und besser eine bekannte Route, die Sie bereits tagsüber gefahren sind. Wenn Sie während Ihres Radurlaubs eine Übernachtungsroute machen möchten, können Sie dies mit einem Fahrradführer tun, um bei den richtigen Bedingungen in die Pedale zu treten.

3. Investiere in gute Beleuchtung

Salidas nocturnas en bici: Planifica bien tu ruta y no improvises

Ich habe dir schon von Fahrradsicherheit bei Nacht erzählt, oder? Um es klar zu sagen: Übermäßiges Graben mit den Lichtern, die wir tragen müssen, kann am Ende zu teuer werden. Bezüglich des Frontlichts, luz frontal, wird empfohlen, dass es mindestens 1000 Lumen hat.

In Spanien besteht derzeit die Pflicht, vorne ein weißes Licht und hinten ein rotes Positionslicht zu haben. Außerdem müssen Sie eine Art reflektierendes Gerät an Ihrer Kleidung tragen. Ebenso schadet es nie, Retro-Reflektoren an Pedalen oder Radios anzubringen, da es nicht nur darum geht, zu sehen, sondern auch gesehen zu werden. Bußgelder für die Nichteinhaltung von Vorschriften können bis zu 200 Euro betragen.

4. Bringen Sie zwei Lichter und zusätzliche Batterien 

Salidas nocturnas en bici: Lleva dos luces y baterías de repuesto

Ersatzbatterien und zusätzlichen Lampen für den Fall, dass die von uns verwendeten ausfallen, ist obligatorisch. Sie werden sie erst dann zu schätzen wissen, wenn Sie sie brauchen, denn wenn Ihnen die Beleuchtung ausgeht, bedeutet dies, dass Sie verloren gehen. Es ist wichtig, dieses Risiko zu antizipieren, auch wenn es mit einer geringeren Lichtqualität, aber ausreichend ist, um langsamer nach Hause zurückzukehren.

5. Licht am Helm: nicht schlecht

Salidas nocturnas en bici: luz en el casco no viene mal

Der Einsatz von Scheinwerfern während der Fahrt kann uns dabei helfen, in welchen Abschnitten besser zu sehen, denn wenn der Blick des Fahrrads starr bleibt, bewegt sich unserer in verschiedene Richtungen: nach vorne, zur Seite, nach hinten …

Darüber hinaus ist eine Front frontal hilfreich, wenn wir irgendwann vom Fahrrad absteigen oder ein technisches Problem am Fahrrad überprüfen müssen.

6. Beleuchtung jederzeit gut verwalten

Salidas nocturnas en bici: gestiona bien la iluminación en cada momento

Sie müssen nicht immer die volle Leistung des Scheinwerfers nutzen. Nutzen Sie die Punkte, an denen Sie das beste Licht haben, um die Intensität zu verringern, solange sie einstellbar ist.

7. Vorsicht vor Tieren …. und hüte dich vor Angst 

Salidas nocturnas en bici: cuidado con los animales...y con los sustos

Dann eine kleine Anekdote. Wer das geschrieben hat, ging so ruhig auf seiner nächtlichen MTB-Tour entlang der vielbefahrenen Carretera de les Aigües, einer Strecke von wenigen Kilometern, die es uns ermöglicht, die ganze Stadt Barcelona von Collserola aus zu sehen, als plötzlich eine Familie von Wildschweinen mitten in der Stadt auftauchte der Weg. Der Aufprall war so groß, dass er beim Bremsen nicht weit davon entfernt war, den Hang hinunter zu stürzen, während die Wildschweine dem Spektakel unempfindlich blieben.

Sea como fuere, hay que tener muy presente que cuando el animal humano se esconde a descansar en su morada, aparecen animales en los senderos de la montaña que de otro modo nunca encontraríamos. Piensa en ello y ten en cuenta que según donde rutees puedes encontrar fauna por el camino. 

8. Geh mittags, komm abends wieder 

Salidas nocturnas en bici: sal por la tarde, vuelve por la noche

Nachts mit dem Fahrrad unterwegs zu sein, bedeutet nicht, dass Sie das Haus bei voller Dämmerung verlassen müssen. Am besten am späten Nachmittag, vor Sonnenuntergang, um den letzten Lichtschimmer zu erleben und unsere Augen allmählich an die Nacht zu gewöhnen.

Und wenn wir ein Problem mit der Lichtsteuerung haben, ist es einfacher, sie entsprechend unseren Bedürfnissen anzupassen.

9. Nachts erfrischt es 

Salidas nocturnas en bici: de noche refresca

Es ist uns eigentlich ein wenig peinlich, auf diesem Punkt zu bestehen, weil es eigentlich ganz offensichtlich ist, aber mehr als einer hat sich, indem er dieses Detail ausgelassen hat, nach Abschluss einer Route eine schwere Erkältung eingefangen. Es hängt zwar stark davon ab, wo wir den Trail machen, aber der Temperaturabfall in der Nacht erfordert eine etwas andere Garderobe als tagsüber. Ein Regenjacke im Rucksack schadet nie.

10. Laden Sie Ihren mobilen Akku auf

Salidas nocturnas en bici: carga la batería de tu móvil

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie etwas Pech haben, aber es ist immer nützlich, dass Ihr Smartphone genug aufgeladen ist, um Ihren Standort zu übertragen. Wenn Sie Mountainbike fahren, stellen Sie sicher, dass Ihr Mobilfunkanbieter über eine ausreichende Abdeckung verfügt, da Sie möglicherweise Abschnitte mit sehr schwachem oder sogar keinem Signal finden.

11. Erzählen Sie einem Familienmitglied oder Freund von Ihrer Route 

Salidas nocturnas en bici: avisa a un familiar o amigo de la ruta que harás

Es kostet nichts, jemandem eine Nachricht über Ihre Absichten zu senden. Wenn auf dem Weg etwas Unerwartetes passiert, kann es hilfreich sein, jemanden zu haben, der sich auskennt.

Wir geben Ihnen eine Empfehlung: Senden Sie nicht nur eine Nachricht. WhatsApp und einige Marken von Herzfrequenzmessern haben die Möglichkeit, den Standort zu teilen. Es ist sehr hilfreich für Ihre Angehörigen, jederzeit zu wissen, wo Sie sich befinden.

12. Wenn Sie mit einer Gruppe Radsporten, lassen Sie die Besten der Anführer sein 

Salidas nocturnas en bici: si sales en grupo, que lidere el mejor

Um Risiken beim Radsporten in der Gruppe zu vermeiden, besteht die Möglichkeit, dass derjenige, der die Route markiert, der erfahrenste ist oder das Gelände am besten kennt. Auf diese Weise wird verhindert, dass der Gruppenleiter zu bestimmten Zeiten blockiert und die Gefahr eines Kollektivsturzes besteht.

13. Auch bei gutem Licht sind unsere Augen tagsüber nicht die gleichen wie nachts

Salidas nocturnas en bici: Incluso con buenas luces, nuestra mirada no es la misma de día que de noche

Obwohl wir die bestmögliche Lichtqualität führen, wird die Sichtbarkeit nie genau die gleiche sein wie am Tag. Genau deshalb ist das Ausgehen in der Nacht so besonders: Auf einer Route finden Sie verschiedene Farbtöne, Sie werden andere Töne wahrnehmen und sogar Ihre Ohren werden mehr als sonst arbeiten.

Es ist auch wahrscheinlich, dass Ihre Konzentration steigt, oder Anstiege, die eine andere Zeit erfordern, nachts werden sie aufgrund der Schwierigkeit, das Ende jedes Aufstiegs zu berechnen, etwas ansteigender.

Denken Sie jedoch daran, dass sich das Fahren und die mentale Vorbereitung an die neuen Bedingungen anpassen müssen. Genau das macht die Route so attraktiv.

14. Vorräte mitbringen 

Salidas nocturnas en bici: Lleva víveres contigo

Gerade bei den ersten Radtouren in der Nacht kann es vorkommen, dass die Strecke länger wird als erwartet. Am Ende des Tages ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie so schnell unterwegs sind wie tagsüber.

Aus diesem Grund ist es nicht schlecht, etwas Essen und eine Thermoskanne mit Kaffee oder etwas Heißem mitzunehmen, falls Sie an einem ziemlich kalten Ort radeln. Während eines Stopps und einer Pause der Route werden Sie es zu schätzen wissen.

15. GPS verwenden

Salidas nocturnas en bici: utiliza el GPS

Es stimmt, dass das GPS dazu geführt hat, dass wir unseren Orientierungssinn weniger entwickelt haben. Aber es ist auch wahr, dass das GPS ein Werkzeug ist, das die Fähigkeit, auf bestimmte Routen zuzugreifen, die für den Durchschnittsbürger vorher unmöglich waren, völlig verändert hat.

Zögern Sie nachts nicht, darauf zurückzugreifen.

16. Brille aufsetzen

Salidas nocturnas en bici: ponte gafas

So wie die meisten nachtaktiven Tiere als neue Wesen auf Ihrer Route auftauchen, so auch eine Vielzahl von Insekten, insbesondere bei einer MTB-Route. Wir möchten den unangenehmen Vorfall eines kleinen Käfers in Ihren Augen und das Sehen verhindern, so dass klare Brillen dieses Risiko vermeiden sowie die Tatsache, dass Schmutz in Ihre Augen gelangen kann.

17. Reduzieren Sie die Intensität der LED in der Stadt 

Salidas nocturnas en bici: En urbano, baja la intensidad del LED

Visitar una localidad de noche. Eine Stadt bei Nacht zu besuchen, sei es auf eigene Faust oder auf Reisen, ist immer etwas Besonderes. Beachten Sie jedoch, dass die erforderliche Beleuchtung in einer städtischen Umgebung im Allgemeinen von geringerer Intensität ist. Es ist wichtig, dass Sie die Intensität der LED reduzieren, um andere Fahrzeuge oder Passanten nicht zu blenden, da dies vor allem für Autofahrer sehr nervig sein und die Sicht erschweren kann.

18. Vergiss nicht, das Wetter zu überprüfen 

Salidas nocturnas en bici: No te olvides de consultar el tiempo

Es schadet nie, den Meteorologen, den wir in uns haben, hinzuzuziehen und die Wettervorhersage für unseren Abend zu überprüfen, um die zusätzliche Schwierigkeit des nächtlichen Radfahrens durch starke Regenfälle in der Mitte unserer Route zu vermeiden.

19. Vielleicht ist eine sehr technische Route nicht notwendig

Salidas nocturnas en bici: Lo mismo no hace falta una ruta muy técnica

Denken Sie immer an Ihre Sicherheit. Wenn ein MTB-Liebhaber eines stört, dann ist es, sich darauf zu konzentrieren, insbesondere darauf, dass ein Sturz zu einem Schlüsselbein-, Handgelenk- oder Rippenbruch führen kann. Es ist sicherlich kein triviales Thema.

Wenn Sie also nachts mit dem Fahrrad unterwegs sind, fahren Sie unter all den genannten Bedingungen am besten auf bekannten, nicht sehr technischen Straßen und genießen Sie das Gefühl, mit dem Mond als Jacke zu radeln. Wir verlassen die Trialeras und die komplizierten Straßen für Sonntagmorgen.

Denken Sie daran, dass Sie auf unserer Website jede Menge MTB-Routen zu erkunden haben, also ist es jetzt an der Zeit, eine auszuwählen, zu erkunden und endlich herauszufinden, was eine Nacht auf dem Fahrrad bedeutet.

Prev Post
6 Arten von Radsportler, denen Sie auf der Straße begegnen werden
Next Post
Costa Blanca, warum entscheiden sich Radsportteams dafür?

Add Comment

You must be logged in to post a comment.