Suche
Sign In

Die besten Radrennen im Februar in Spanien

Februar, der Monat des lebhaften Radsports in Spanien. Hier sind die besten.

 

Nach einem eher ruhigen Monat Januar mit wenigen Veranstaltungen für Amateurradsportler und einem Rennkalender, der sich fast ausschließlich auf die CycloCross-Saison konzentriert, beginnen im Februar mehrere sehr interessante MTB-Veranstaltungen, wobei die Premiere von La Leyenda de Tartessos in Huelva besonders erwähnt wird. Ebenso werden wir im Februar bis zu 3 Vueltas in Spanien genießen, die der Comunitat Valenciana, die von Andalusien und die von Murcia, ein Auftakt zu den beiden mächtigsten in Spanien: Volta a Catalunya (März) und die Itzulia oder Vuelta al Pais Vasco (April).

Radsportveranstaltungen in Spanien, die Sie im Februar nicht verpassen sollten

  1. Volta a la Comunitat Valenciana
  2. La Leyenda de Tartessos
  3. Vuelta a Murcia
  4. Vuelta a Andalucía
  5. Mediterranean Epic MTB
  6. Epic Gran Canaria

Volta a la Comunitat Valenciana

Volta Comunitat ValencianaLa Volta a la Comunitat Valenciana Gran Premi Banc Sabadell 2022 im Februar, beherbergt 15 der 23 UCI WorldTeam-Teams und hat Namen wie Jakob Fuglsang, Mikel Nieve, Juan Ayuso oder Alejandro Valverde bereits bestätigt.

Vom 2. bis 6. Februar werden einige der besten Rennradsportler der UCI-Rennstrecke durch die valencianischen Länder touren, 4 Tage reines Radsporten, die mit einem vielversprechenden Sterrato in den Antenas del Maigmó enden. Das Rennen kann live über Eurosport und GCN+ verfolgt werden, für die eine erstklassige Berichterstattung bis zur Minute erwartet wird.

Den Auftakt zu dieser Tour bildete am 23. Januar die Clásica de la Comunitat Valenciana, die der Italiener Giovanni Lonardi vom Team Eolo-Kometa unter der Leitung des Spaniers Alberto Contador gewann. Ein Sieg, der in einem ziemlich ereignisreichen Rennen errungen wurde, mit Stürzen 3 Kilometer vor dem Ziel; und auch mit dem spektakulären Sturz einiger Fahrer auf der Zielgeraden, wobei der Italiener Niccolo Bonifazio am schlimmsten zu Fall kam.

Wann und wo?: Vom 2. bis 6. Februar 2022 in der Comunitat Valenciana.

 

La Leyenda de Tartessos

Leyenda de Tartessos 2022La Leyenda de Tartessos will mit Stil beginnen und versucht, seinem Namen in seiner ersten Ausgabe alle Ehre zu machen: LEGENDE. Natürlich, wenn wir es am Erfolg mit 400 registrierten Teilnehmern und der Anzahl bekannter Namen messen, mit der Anwesenheit von Carlos Coloma, Valentí Sanjuán, Saleta Castro, Ana Belén Ibáñez, Emilio Martín (dreifacher Weltmeister und europäischer Duathlon Champion), Tiago Ferreira (XCM-Europameister), Abraham Olano oder Haimar Zubeldia (zweimal Dritter bei der Tour de France), können wir nur eine Show erwarten, die mehr als denkwürdig sein könnte.

Teilnehmer, die sich für diese MTB-Veranstaltung angemeldet haben, die vom 3. bis 6. Februar in Huelva geplant ist, haben die Möglichkeit, an der Ruta de la Luz, der Ruta de la Frontera, der Ruta del Metal und dem Crono del Atlántico teilzunehmen, alles auf dem Fahrrad in einer magischen Landschaft.

Hotel Fuerte el Rompido

Das Nervenzentrum für diesen Anlass ist das Hotel Fuerte el Rompido, eine Unterkunft mit dem Label Cycling Friendly Silver, in der sich die Teilnehmer in einer 100%igen Fahrradumgebung sehr willkommen fühlen werden. Die erste und die letzte Etappe von La Leyenda de Tartessos finden im selben Hotel statt, das sich auf dem Hügel befindet, der das Naturschutzgebiet Río Piedras beherrscht, umgeben von einer Umgebung voller Natur.

Wann und wo?: Vom 3. bis 6. Februar 2022 in Huelva, Andalusien.

 

Vuelta Ciclista a la Región de Murcia

Vuelta Ciclista Región de Murcia

Die Cycling Friendly Gemeinschaft der Region Murcia wird im Februar die Vuelta Ciclista a la Región de Murcia Costa Cálida Gran Premio Banco Sabadell veranstalten, dessen Hauptattraktion der Sieger Alejandro Valverde ist, der sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen wollte, dieses Rennen in seinem Heimatland im Jahr seines Rücktritts zu fahren.

Die Strecke dieses Eintagesrennens startet in Fortuna und endet in Cartagena, 188 Km, einschließlich des Anstiegs zum Alto Collado Bermejo, einem Pass der Sonderklasse auf fast 1.200 Metern Höhe. 

Die Veranstaltung, die am 12. Februar stattfinden wird, kann live auf Eurosport verfolgt werden.

Wann und wo?: Am 12. Februar 2022 in der Region Murcia.

 

Vuelta a Andalucía

Vuelta a AndalucíaEine der traditionsreichsten Veranstaltungen im UCI-Kalender ist zweifellos die Vuelta Ciclista a Andalucía. Seine 68. Ausgabe wird 8 der 10 besten Teams der WorldTour-Szene zusammenbringen, und es sind bereits Bestätigungen wie Mikel Landa, der vielversprechende Juan Ayuso, Simon Yates, Alejandro Valverde oder die mehr als wahrscheinliche Teilnahme von Supermán López bereits aufgetaucht von den Reihen von Movistar getrennt, die versuchen werden, den 2021 gewonnenen Titel zu revalidieren.

Die Veranstaltung findet vom 16. bis 20. Februar statt und ist über Eurosport und Canal Sur an zu sehen.

Wann und wo?: Vom 12. bis 16. Februar 2022 in Andalusien.

 

Mediterranean Epic MTB

Mediterranean Epic MTB 2022

Vom 10. bis 13. Februar findet in Oropesa de Mar eine neue Ausgabe des Mediterranean Epic MTB statt, eines der berühmtesten Rennen, dessen Organisation jedes Jahr größte Anstrengungen unternimmt, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer allen möglichen Komfort genießen. 4 Tage, an denen die Angemeldeten mit dem MTB-Marathon-Weltmeister Andreas Seewald, einem Luxusbotschafter dieses Rennens, Radsporten können.

Der Wettbewerb startet am ersten Tag mit einem Zeitfahren von 16 Kilometern, während die 3 aufeinanderfolgenden Tage 3 Distanzen zwischen 50 und 93 Kilometern haben, die in Castellón starten und in Oropesa de Mar enden. Eine der Veranstaltungen des Jahres, die MTB-Enthusiasten im Kalender markiert haben.

Wann und wo?: Vom 10. bis 13. Februar in Oropesa de Mar, Comunitat Valenciana.

 

Epic Gran Canaria

Epic Gran Canaria 2022Am 12. und 13. Februar findet auf Gran Canaria eine neue und mit Spannung erwartete Ausgabe des Epic Gran Canaria statt. Das Rennen hat zwei außergewöhnliche Sponsoren, wie Abraham Olano und Matti Helminen, spanische bzw. finnische Radsportlegenden. Eine Veranstaltung, an der Sie entweder an beiden Etappen oder nur an einer von ihnen teilnehmen können, auf einer Route mit zwei Zeitfahren: dem Anstieg nach Ayagaures und dem Abschnitt von Pasito Blanco nach Ayacata, der die Teilnehmer zu Höchstleistungen anspornen wird.

Wann und wo?: 12. und 13. Februar auf Gran Canaria.

Prev Post
7 perfekte Orte für Fahrradcafés in Girona
Next Post
Zeitpläne und wo man die Challenge Ciclista Mallorca ansehen kann

Add Comment

Your email is safe with us.