Suche
Sign In

Wout Van Aert überfliegt die Valencianische Gemeinschaft

Nach einer erfolgreichen Cyclocross-Saison bereitet sich Wout Van Aert mit Jumbo-Visma auf die Straßensaison in der Comunitat Valenciana vor.

 

Nach der Bekanntgabe seines Rückzugs von den Cyclocross-Weltmeisterschaften, die am letzten Januarwochenende in Fayetteville ausgetragen werden, scheint sich Wout Van Aert auf die Vorbereitung seiner Straßensaison zu konzentrieren. Zu diesem Zweck konzentriert sich der Belgier, der bei fast allen Cyclocross-Rennen, an denen er in diesem Jahr teilgenommen hat, eine überwältigende Dominanz gezeigt hat, derzeit auf das Trainingslager, das sein Team Jumbo Visma in der Region Valencia durchführt. In diesen Tagen hat der Belgier einige seiner Strecken in der Region veröffentlicht, von denen wir Ihnen hier zwei vorstellen, die Sie nachfahren können, wenn Sie sich sehr motiviert fühlen. Versuchen Sie nur nicht, die gleiche Zeit zu schaffen.

Route von Wout Van Aert,130 Kilometern durch die valencianische Gemeinschaft

Wout Van Aert Comunitat Valenciana 2022 Route 1

Herunterladen Routen

Diese erste Rundwanderung mit Start und Ziel in der Urbanisation Bonalba, in der Nähe von El Campello, ist vor allem in der ersten Hälfte der Strecke recht anspruchsvoll. Insgesamt 130 km mit einer positiven Steigung von 2083 m, durch Orte wie Xixona, Sant Vicent del Raspeig, Castalla und Ibi. Nach dieser letzten Ortschaft erreichen wir unsere maximale Höhe, etwa 950 m, und von da an geht es allmählich bergab, was uns dazu veranlasst, den zweiten Teil der Strecke mit höherer Geschwindigkeit zu fahren. 

Eine anspruchsvolle Route, nicht so sehr wegen der Schwierigkeit der Anstiege, sondern wegen der Distanz.

Route von Wout Van Aert,180 Kilometern durch die valencianische Gemeinschaft

Wout Van Aert Comunitat Valenciana Ruta 2

Herunterladen Routen

Wenn Ihnen 130 Km Strecke nicht genug sind, haben Wout Van Aert und seine Jumbo-Visma-Schergen eine weitere Strecke zurückgelegt, deren Dauer wir Ihnen nicht verraten, damit Sie nicht deprimiert sind. 

Insgesamt 180 km, einer mehr als kompletten Strecke, die durch El Campello, La Nucia, Confrides, Finestrat, Guadalest… und viele andere Orte führt und am Ende mehr als 3.600 Höhenmeter auf dem Buckel hat. 

Besonders anstrengend ist der Abschnitt zwischen Kilometer 30 und 90, der eine eigenständige Route sein könnte und auf dem wir wichtige Anstiege wie La Carrasqueta oder Confrides bewältigen werden.

Wenn Sie sich wie ein Profi fühlen wollen, wie Van Aert, dann sind das die Routen. Und wenn Sie sich wie die Normalsterblichen fühlen wollen, können Sie sich die Routen in der Comunitat Valenciana ansehen, indem Sie hier klicken.

Prev Post
Die besten Radsporthotels auf Gran Canaria
Next Post
3 Strecken Training Camp BORA-Hansgrohe auf Mallorca

Add Comment

Your email is safe with us.