Suche
Sign In

Was brauchst du für deine Mallorca Radreise

Möchten Sie einen Radurlaub auf Mallorca genießen, ohne auf das Wesentliche der Insel zu verzichten?

Mallorca ist eines der wichtigsten Radsportparadiese in Europa. Nicht umsonst wählen die großen Profiteams dieses Ziel für ihre Vorsaisonetappen, aber auch als Qualitätsblöcke vor den großen Touren: Movistar, Team INEOS o Jumbo, unter vielen anderen.

Évidemment, profiter de Majorque en tant qu'amateur de triathlon donne un plus à votre expérience sur l'île, donc avant de commencer, voici notre guide cycliste de Majorque. Il vous permet de connaître en détail les meilleurs hébergements pour les cyclistes, les itinéraires, les montées, les arrêts café…. Et tout cela gratuitement.

Falls Sie einen Schritt überspringen möchten …

  1. Norden, Süden, Osten oder Westen von Mallorca?
  2. Radsporthotels
  3. Top Radsportrouten
    1. Playa de Palma – Santuari de Cura
    2. Playa de Muro – Formentor
    3. Inca – Sa Calobra
    4. Palma – Santueri – Sant Salvador
  4. Ikonische Anstiege
    1. Sa Calobra
    2. Puig Major
    3. Coll de Femenía
    4. Coll de Soller
    5. Formentor
  5. Radsport-Events auf Mallorca
    1. Mallorca 312
    2. Challenge Paguera Mallorca
    3. Triathlon Porto Colom
    4. Zafiro IRONMAN 70.3 Alcúdia – Mallorca
    5. IRONMAN Mallorca

Norden, Süden, Osten oder Westen von Mallorca?

Schwierige Wahl, oder? Zweifellos ist der Norden Mallorcas derjenige, der sich als Benchmark-Radsportdestination gestärkt hat. Pollença, Alcúdia, Playa de Muro … all die Küstenorte, die die beiden emblematischen Häfen der Insel in Reichweite haben: Sa Calobra und Cap de Formentor.

Die Investitionen in die Infrastruktur für Radsportler haben sich jedoch über die ganze Insel ausgebreitet und sehr attraktive Routen geschaffen, die die Grenzen der Serra de Tramuntana überschreiten.

Nebenstraßen haben beispielsweise den komparativen Vorteil der Zugänglichkeit und geringen Steigungen, aber auch breite Straßen, damit sich weniger erfahrene Radsportler sicher auf der Straße fühlen.

Im Süden Mallorcas haben wir ein breites Angebot an Küstenrouten. Wenn Sie ein Radsport-Enthusiast sind und die Klippen und Küsten um Sie herum genießen, könnte diese Gegend die richtige für Sie sein, da sie einige Juwelen versteckt, die man gesehen haben muss.

Schließlich verbindet die nordwestliche Region der Insel die Serra de Tramuntana mit Calvià, günstigeren Routen entlang der Küste, und anderen, die am Eingang des Berges etwas rauer sind. Von Calvià aus können Sie zu charmanten Städten wie Galilea oder Valldemossa radeln, durch el Coll de sa Creu, Und wenn Sie ein erfahrener Radsportler sind, erreichen Sie Soller.

Radsporthotels

Das breite Angebot an Hotels für Radsportler ist über die Jahre gewachsen. Da Mallorca zu einem wachsenden Ziel für Radsportbegeisterte geworden ist, haben die Unterkünfte erkannt, dass die Qualität für den Kunden, der das Radfahren liebt, eine Schlüsselrolle spielt.

Viele Unterkünfte auf der Insel sind bereits als Cycling Friendly zertifiziert, mit einem Fahrradzentrum, in dem Sie Ihr Fahrrad aufbewahren und an jede Route anpassen können.

Es gibt eine große Auswahl an Unterkünften, einige günstiger als andere. Im Norden befinden sich Gold-zertifizierte Hotels wie das PortBlue Club Pollentia Resort & Spa oder das Hotel Bahía de Alcúdia. Im Südosten finden Sie außerdem weitere Gold zertifizierte Hotels wie das Hotel Son Caliu Spa Oasis. Und wenn Sie es vorziehen, in der Stadt Palma zu bleiben, können Sie im Sheraton Mallorca Arabella Golf Hotel übernachten.

1. PortBlue Club Pollentia Resort & Spa

portblue club pollentia resort spa cycling friendly 005

Eines der Referenzhotels für Radtourismus auf Mallorca, gelegen zwischen der Bucht von Puerto de Pollensa und dem Naturpark Albufereta. Es ist ein einzigartiger Ort, um die besten Radwege auf Mallorca zu genießen. Ideal für Rad- und Triathlonbegeisterte.

2. Hotel Bahía de Alcúdia

hotel bahia de alcudia cycling friendly 023

In Alcúdia bietet dieses Hotel verschiedene Zimmertypen und ein breites gastronomisches Angebot, um die mediterrane Küche zu genießen. Die Atmosphäre ist warm, nah und familiär, in einer privilegierten Umgebung, einer der beliebtesten in Alcúdia, nur 150 Meter vom Strand entfernt.

Auf Radsport und Triathlon spezialisierte Hoteleinrichtung, die alle für ihre Praxis erforderliche Ausrüstung bietet: Fahrradzentrum, Fahrradverleih, Geschäft und Werkstatt. Ideales Hotel für Triathleten, Radsportler und Sportbegeisterte, die Radfahren und Schwimmen kombinieren möchten.

3. Hotel Son Caliu Spa Oasis

hotel son caliu spa oasis cycling friendly 002

Zwischen Portals und Palmanova gelegen, können Sie dank der hervorragenden Strecken mit Meerblick und den Bergstrecken in der Serra de Tramuntana in der Nähe dieses schönen Anwesens das beste Fahrrad Mallorcas in vollen Zügen genießen. In der Son Caliu Spa Oasis mit exklusiver Werkstatt, Ersatzteillager, Waschküche und einer vielfältigen Gastronomie für Radsportler, werden Sie sicherlich das gesamte Angebot an exklusiven Dienstleistungen für Radfahrer zu schätzen wissen.

Top Radsportrouten

Du machst für eine Woche Urlaub auf Mallorca und möchtest natürlich auch durch die Insel reisen. Schließlich ist es eine kleine Insel und man muss sich die Zeit nehmen. Aber wenn wir Ihnen sagen, dass Sie auf unserer Website über 700 Fahrradrouten auf Mallorca finden, stellen Sie vielleicht fest, dass Sie nicht alles abdecken können.

Keine Sorge, wir sagen Ihnen, welche Sie nicht verpassen sollten.

1. Playa de Palma – Santuari de Cura

Von Playa de Palma aus, erwarten dich 60 km auf diesem mittelschweren Parcours. Blick auf das gesamte Zentrum der Insel und ein renovierter Asphalt, um das Fahrrad in vollen Zügen zu genießen. Wirst du diesen schönen Radweg verpassen?

Santuari de Cura, Mallorca

Bild von Frank Vincent.

2. Playa de Muro – Formentor

Eine unverzichtbare Route für alle Radsportler, die unsere Insel besuchen, um einige der besten Aussichten der Welt zu genießen, mit dem Panoramablick auf Sa Talaia d´Albercutx und dem einzigartigen und spektakulären Charakter des Faro de Formentor (Leuchtturm). 71 Kilometer von Playa de Muro entfernt, mit einem Höhenunterschied von 1378 Metern. 

Faro de Formentor

Der Abschnitt, der von Playa de Muro nach Port de Pollença führt, ist ein Warm-up für einen Aufstieg, der Abschnitte mit anspruchsvollen Pisten abwechselt und andere, die weniger steile Anstiege und Abfahrten kombinieren.

Seien Sie besonders vorsichtig mit Ziegen und anderen Tieren, die in der Umgebung grasen können, weder Sie noch das Tier möchten geschockt werden.

3. Inca – Sa Calobra

Eine der charakteristischsten und anspruchsvollsten Routen Mallorcas, auf der Sie die Anstiege des Coll de sa Batalla und sa Calobra genießen können. Genießen Sie den außergewöhnlichen Blick auf die Serra de Tramuntana von Sa Calobra. Ein Foto des berühmten "Krawattenknotens" darf in keinem Radsportalbum fehlen. Eine 70 km lange Strecke ab Inca mit positiver Steigung ist nicht für alle Zielgruppen (2024 m) geeignet.

Sa Calobra

4. Palma – Santueri – Sant Salvador

Route ab Palma, geeignet nur für die am besten vorbereiteten. In der Region Felanitx gibt es die beiden Hauptanstiege: Castell de Santueri mit zwei sehr harten letzten Kilometern und den berühmten Puig de Sant Salvador. Genießen Sie unglaubliche Ausblicke und die besten Nebenstraßen Mallorcas. 140 Kilometer mit einer positiven Steigung von 15.715 Metern auf dieser mittelschweren Strecke. Trauen Sie sich dieser anspruchsvollen Herausforderung?

Sant Salavador, Mallorca

Ikonische Anstiege

Wir neigen dazu zu denken, dass wir in einer linearen Zeit leben, die ständig in die Zukunft reist und an deren Gegenwart man sich nicht erinnern kann. Es gibt jedoch Zeiten, in denen alles aufhört, die Welt einfriert und wir im Inneren erkennen, dass wir vor einem einzigartigen Ort stehen, den wir bis ans Ende unserer Tage bewahren werden.

Dies ist wahrscheinlich das Gefühl, das mehr als eine Person gefühlt hat, nachdem sie einen der berühmtesten Anstiege der Insel bezwungen hat, und hier bringen wir Ihnen 5, die Sie nicht verpassen sollten.

An jedem eroberten Bergpass bleibt ein Stück Seele dort, aber es gibt uns einen Moment des Lebens.

1. Sa Calobra

10.36 km | 665 m

Der emblematischste Aufstieg der Insel. 10 km mit einer durchschnittlichen Steigung von 7% und kurzen Rampen, … in einigen Fällen über 20%!

2. Puig Major

14.29 km | 863 m

Der längste Anstieg der Insel mit mehr als 14 km. Ein unverzichtbarer Anstieg für jeden Radsportler mit einer sehr konstanten Steigung von durchschnittlich 6%.

3. Coll de Femenía

7.49 km | 410 m

Von Pollença ausgehend spiegelt der Aufstieg zum Coll de Femenía die große Schönheit der Serra de Tramuntana wider. 8 Kilometer bei 6% durchschnittlicher Steigung!

4. Coll de Soller

5.17 km |  257 m

Fahrradparadies, in dem Sie 6 km Aufstieg mit einer Steigung von 5% genießen können. Die berühmtesten Hufeisenkurven der Insel!

5. Formentor

3.12 km | 1571 m

Der Aufstieg zum Faro de Formentor (Leuchtturm) startet mit einem 3,2 Kilometer steilen Anstieg zum Coll de Sa Creueta, mit einer Steigung von 6%, deren Belohnung die spektakuläre Aussicht ist. Nach einer obligatorischen Pause, um die herrliche Aussicht zu genießen, fahren wir zu einem steilen Abstieg, der zum Strand von Formentor führt, dann einen allmählichen Aufstieg, der jedoch weniger schwierig ist als von dort zum Faro de Formentor (Leuchtturm). Ein Abschnitt zum Genießen bei jedem Pedaltritt.

Warnung! Wichtig ist Energiesparen für die Rückfahrt, vor allem für den ersten Teil der Rückfahrt vom Leuchtturm und für den Aufstieg zum Aussichtspunkt, mit steileren Steigungen als auf der Hinfahrt und die mehr als Ohnmacht verursacht haben.

Zwischen dem 15. Juni und dem 15. September ist der Autoverkehr eingeschränkt. Wenn Sie also nicht in der Hitze schmelzen, können Sie die Gelegenheit nutzen, eine freie Straße zu haben.

Wenn Sie ein erfahrener Radfsportler sind, können Sie die Eroberung nutzen, um Sa Talaia d'Albercutx zu besuchen.

Radsport-Events auf Mallorca:

Ein Reiseziel durch seine Sportveranstaltungen zu entdecken, ist eine der bereicherndsten Erfahrungen, die ein großer Radsportfan mindestens einmal in seinem Leben machen muss. Und wie könnte es anders sein, Mallorca bietet Radsport-Events auf höchstem Niveau, von der Radtour Mallorca 312 bis zum IRONMAN, der in der Radsportzone Alcúdia organisiert wird. Hier überlassen wir Ihnen das Bemerkenswerteste.

Mallorca 312

Die Mallorca 312 ist ohne Zweifel die wichtigste Radtour auf Mallorca und eine der wichtigsten der Welt. Diese großartige Veranstaltung, deren Kapazität für dieses Jahr 2000 Personen betragen wird und die am 24. Oktober stattfinden wird; drei Distanzen je nach Können jedes Radsportlers:

  • 312 Km und 5050 M Steigung.

  • 225 Km und 3973 M Steigung.

  • 167 Km und 2475 M Steigung.

Mit mehr als 10 Auflagen stellt dieses Rennrad-Event eine lange, harte und unterhaltsame Route dar, die von Andratx aus die gesamte Sierra de Tramuntana durchquert, um das Gebiet Artá ​​im Levante zu erreichen.

2. Challenge Paguera Mallorca

Die Challenge Peguera-Mallorca ist ein einzigartiger Triathlon! Sie genießen ein Bad im kristallklaren Wasser (Playa Torà | Peguera), eine technische Fahrradstrecke und einen Lauf entlang der Küste. Das Must-See-Event für MD-Triathlon-Enthusiasten! Die Ausgabe 2021 findet am 16. Oktober statt und soll 2.000 Teilnehmer begrüßen. Bereit für den Anlass?

3. Triathlon Porto Colom

Der Portocolom Triathlon ist einer der besten Triathlons auf Mallorca und einer der ersten der Saison. Das Schwimmen in paradiesischen Gewässern ist nur der Anfang einer Prüfung, die Sie nicht gleichgültig lassen wird. Darüber hinaus verfügt es über zwei Distanzen, um unterschiedlichen Teilnehmerprofilen gerecht zu werden:

  • Die durchschnittliche Distanz beträgt 500 Meter Schwimmen, 50 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen.

  • Die Langdistanz besteht aus 1 Kilometer Schwimmen, 100 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen.

Die nächste Ausgabe ist für den 10. April 2022 geplant. Könnte dies Ihre nächste Herausforderung sein?

4. Zafiro IRONMAN 70.3 Alcúdia-Mallorca

Der Zafiro IRONMAN 70.3 Alcúdia-Mallorca erwartet Sie im Oktober! Ein einzigartiger Triathlon, eines der wichtigsten Sportereignisse auf Mallorca, versammelt Teilnehmer aus mehr als 65 verschiedenen Nationalitäten zu Fuß, sehr flach. Ironman 70,3 Distanzen: 1,9km 90km 21,1km.

5. IRONMAN Mallorca

Am selben Wochenende und mit Abfahrt und Ankunft am selben Ort organisiert IRONMAN seine Langstrecke. Ein Test, der nur für Mutige geeignet ist: 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radstrecke, die die Teilnehmer nach Port de Pollença und zu den emblematischen Orten Santa Margalida, Son Serra de Marina und Artà führt und ein abschließender Marathon (mit seinen 42 Kilometern) durch die Straßen von Alcúdia.

Nun, da wir Sie davon überzeugt haben, dass Sie Ihren nächsten Radurlaub auf Mallorca machen sollten (ja, wir sind überzeugt, dass es uns gelungen ist), ist es vielleicht an der Zeit, sich einige der Unterkünfte, alguno de los alojamientos, auf Mallorca anzuschauen.

Prev Post
4 Top-Traumrouten auf Gran Canaria
Next Post
Urlaub: Eigenes Rad oder Leihrad?

Add Comment

Your email is safe with us.